Eingelegter Labaneh Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Eingelegter LabanehDurchschnittliche Bewertung: 4.11517

Eingelegter Labaneh

Eingelegter Labaneh
160
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
1 Tag 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg griech. Joghurt
1 TL Salz
zum Einlegen
8 Knoblauchzehen
1 Zweig Estragon oder Oregano
3 Chilischoten
1 Zwiebel
Olivenöl bei Amazon bestellen400 ml Olivenöl zum Auffüllen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Ein Sieb mit einem Küchentuch auslegen. Den Joghurt mit dem Salz gut verrühren. Die Joghurtmasse in das Tuch geben. Das Tuch an den Enden schließen, das Sieb über eine große Schüssel hängen und 10-12 Std. stehen lassen.

2

Den Labaneh zu 3 cm großen Bällchen formen und auf ein Küchentuch legen. Die Knoblauchzehen ungeschält leicht zerdrücken. Den Kräuterzweig waschen. Die Chilischoten seitlich einritzen. Die Zwiebel schälen und vierteln.

3

Alles mit den Labanehbällchen in ein Einmachglas (1 l Inhalt) schichten. Mit Olivenöl bedecken. Mindestens 24 Std. ziehen lassen. Im Kühlschrank aufbewahren.