Eingelegter Lachs Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Eingelegter LachsDurchschnittliche Bewertung: 4.11522

Eingelegter Lachs

Mit Dill

Rezept: Eingelegter Lachs
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
1 Lachsfilet mit der fetten Bauchpartie
Salz
3 EL gehackter Dill
2 TL Dillsame
1 EL gehackter Oregano (nach belieben)
2 EL Essig
Bei Amazon kaufenRapsöl
1 Zwiebel in Scheiben
Hier kaufen!Nelke
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Fisch in Stücke schneiden. Großzügig mit Salz bestreuen und mit Kräutern, Gewürzen und Essig vermengen. In einem Topf reichlich Öl auf etwa 75 Grad erhitzen. (Wer kein Bratenthermometer hat. gibt einen Löffel Wasser dazu. Wenn es am Topfboden zu brodeln beginnt, ist die Temperatur erreicht.)    

Fisch und Zwiebel hineinlegen. wieder auf 75 Grad erhitzen und bei dieser Temperatur 10-15 Minuten garen. Den Topf von der Kochstelle nehmen und den Fisch im Öl auskühlen lassen.

Zusätzlicher Tipp

Unbedingt darauf achten. das fette Bauchstück zu bekommen - das ist das beste.