Eingelegter Lachs mit Dill Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Eingelegter Lachs mit DillDurchschnittliche Bewertung: 3.81529

Eingelegter Lachs mit Dill

Eingelegter Lachs mit Dill
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 5 Portionen
1 Stück Lachsfilet mit der fetten Bauchpartie
Salz
2 EL gehackter Dill
2 TL Dillsame
1 EL gehackter Oregano (nach Belieben)
2 EL Essig
Bei Amazon kaufenRapsöl
1 Stück Zwiebel in Scheiben
Jetzt hier kaufen!Gewürznelken
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Fisch in Stücke schneiden. Großzügig mit Salz bestreuen und mit Kräutern, Gewürzen und Essig vermengen.

2

In einem Topf reichlich Öl auf etwa 75 °C erhitzen. (Wer kein Bratenthermometer hat, gibt einen Löffel Wasser dazu. Wenn es am Topfboden zu brodeln beginnt, ist die Temperatur erreicht.) Fisch und Zwiebel hineinlegen, wieder auf 75 °C erhitzen und bei dieser Temperatur 10-15 Minuten garen. Den Topf von der Kochstelle nehmen und den Fisch im Öl auskühlen lassen.

Schlagwörter