Eingelegter Matjes Rezept | EAT SMARTER
5
Drucken
5
Eingelegter MatjesDurchschnittliche Bewertung: 3.7157
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Eingelegter Matjes

mit Röstkartoffeln und Kräuterquark

Eingelegter Matjes

Eingelegter Matjes - Ein echtes Festessen für Fans von rustikalem Fischgenuss

578
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
1 Tag 1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (7 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 ml Rotweinessig
4 EL brauner Zucker (80 g)
4 Lorbeerblätter
1 EL Kümmel (ganz)
1 EL helle Senfkörner
1 EL schwarze Pfefferkörner
1 rote getrocknete Chilischote
1 TL Pimentkörner
8 Matjesfilets (à ca. 75 g)
2 rote Zwiebeln (à ca. 75 g)
Hier kaufen!1 Stück Ingwer (ca. 30 g)
1 Stück Meerrettich (ca. 30 g)
1 Bund Dill
600 g kleine Kartoffeln (Drillinge)
Salz
1 Bund Schnittlauch
5 Stiele Petersilie
½ Zitrone
300 g Magerquark
Bei Amazon kaufen3 EL Rapsöl
Pfeffer
2 EL Semmelbrösel
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Messbecher, 1 kleiner Topf, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Holzlöffel, 1 Küchenpapier, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Sparschäler, 1 hohe Schüssel, 1 Zitronenpresse, 1 Schüssel, 1 Schneebesen, 1 Topf mit Deckel, 1 Gabel zum Pellen, 1 große beschichtete Pfanne, 1 Pfannenwender, 1 kleine Kelle

Zubereitungsschritte

Eingelegter Matjes Zubereitung Schritt 1
1
Essig, Zucker und 250 ml Wasser in einen kleinen Topf geben. 3 Lorbeerblätter, Kümmel, Senf- und Pfefferkörner, Chilischote und Pimentkörner zufügen. Unter Rühren aufkochen, bis der Zucker gelöst ist. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
Eingelegter Matjes Zubereitung Schritt 2
2
Matjesfilets kalt abspülen, mit Küchenpapier gut trockentupfen und in etwa 3 cm breite Stücke schneiden.
Eingelegter Matjes Zubereitung Schritt 3
3
Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden. Ingwer und Meerrettich schälen und in sehr dünne Scheiben schneiden oder hobeln.
Eingelegter Matjes Zubereitung Schritt 4
4
Dill waschen und gut trockenschütteln. Matjes abwechselnd mit Zwiebeln, Ingwer, Meerrettich und Dill in eine hohe Schüssel schichten. Mit dem abgekühlten Essigsud übergießen und zugedeckt mindestens 24 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.
Eingelegter Matjes Zubereitung Schritt 5
5
Am nächsten Tag: Kartoffeln gründlich waschen. Mit der Schale 15-20 Minuten zugedeckt in kochendem Salzwasser garen. Inzwischen Schnittlauch und Petersilie waschen und trockenschütteln. Schnittlauch in Röllchen schneiden, Petersilienblättchen abzupfen und fein hacken. Die halbe Zitrone auspressen.
Eingelegter Matjes Zubereitung Schritt 6
6
Quark mit 1 EL Rapsöl in einer Schüssel mit einem Schneebesen cremig rühren. Mit Salz, Pfeffer und 1-2 EL Zitronensaft nach Geschmack würzen. Schnittlauch und Petersilie untermischen und zugedeckt kalt stellen.
Eingelegter Matjes Zubereitung Schritt 7
7
Kartoffeln abgießen, unter fließendem kaltem Wasser rundum gut abspülen und pellen.
Eingelegter Matjes Zubereitung Schritt 8
8
Restliches Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Kartoffeln mit dem restlichen Lorbeerblatt darin bei mittlerer Hitze von allen Seiten goldbraun braten. Salzen, die Semmelbrösel untermischen und unter Wenden weitere 2–3 Minuten braten.
Eingelegter Matjes Zubereitung Schritt 9
9
Matjesstücke aus der Marinade nehmen und gut abtropfen lassen. Mit Röstkartoffeln und Kräuterquark anrichten. Nach Belieben die Zwiebelringe aus dem Sud dazuservieren.
Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Probieren Sie es alternativ bitte einmal ohne Fotos. Wir haben es getestet und es klappt wunderbar. Das Druckproblem mit Fotos haben wir an unsere Technik weitergeleitet und hoffen, dass es kurzfrisitg behoben werden kann.