Eingelegtes Kalbfleisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Eingelegtes KalbfleischDurchschnittliche Bewertung: 41531

Eingelegtes Kalbfleisch

mit Kräutern

Eingelegtes Kalbfleisch
30 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 ml Wasser
250 ml Weißwein
Salz
800 g Kalbfleisch (aus der Schulter)
1 Zwiebel
1 Lorbeerblatt
Hier kaufen!2 Nelken
1 Bund Suppengemüse
1 Kräuterstrauß (mit Petersilie, Rosmarin und Thymian)
Mehlbutter
etwas Sahne
Zitronensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Wasser mit dem Wein und etwas Salz zum Kochen bringen. Das Kalbfleisch darin einlegen und bei ca. 80°C 1 Stunde leicht köcheln lassen. Die Zwiebel halbieren und in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Die Zwiebel mit dem Lorbeerblatt und den Nelken spicken und mit dem Suppengemüse kochen. Nach 30 Minuten das Kräutersträußchen dazugeben.

2

Nach einer Stunde etwas Fond entnehmen, mit Mehlbutter leicht binden, mit Sahne und etwas Zitronensaft verfeinern und 10 Minuten kochen lassen.

3

Dann das Fleisch zusammen mit dem klein geschnittenen Suppengemüse und der Soße auf Tellern anrichten. Mit Kartoffelbrei oder Butternudeln servieren.