Eintopf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
EintopfDurchschnittliche Bewertung: 5155

Eintopf

überbacken

Eintopf
10 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 1 Portion
1 große Zwiebel
3 EL Margarine
250 g Gehacktes vom Rind
250 g Gehacktes vom Schwein
Salz
Pfeffer
250 g Tomaten aus der Dose
200 g Spaghetti
375 ml Fleischbrühe aus Würfeln
250 g tiefgekühlte Erbsen
125 ml Rotwein
2 große Scheiben Holländischer Käse
Petersilie zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zwiebel schälen, würfeln. Margarine in einer feuerfesten Form erhitzen. Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Das Gehackte dazugeben. Unter ständigem Rühren durchbraten.

2

Salzen, pfeffern. Dann die Tomaten - bis auf drei - mit der Flüssigkeit reingeben. Spaghetti in etwa 7 cm lange Stücke brechen, auch dazugeben. Mit der Fleischbrühe auffüllen. Zugedeckt alles 10 Minuten garen, dann die gefrorenen Erbsen zugeben. So lange kochen lassen, bis die Erbsen aufgetaut sind. Mit Rotwein abschmecken.

3

Eintopf mit den Käsescheiben belegen, mit Tomaten garnieren. In den vorgeheizten Ofen auf die unterste Schiene schieben.

4

Mit Petersiliensträußchen garniert servieren.

Zusätzlicher Tipp

Backzeit: 12,5 Minuten

Elektroherd: 240 Grad

Gasherd: Stufe 6 oder reichlich 1/2 große Flamme