Eintopf mit grünen Bohnen und Rindfleisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Eintopf mit grünen Bohnen und RindfleischDurchschnittliche Bewertung: 3.81517

Eintopf mit grünen Bohnen und Rindfleisch

Eintopf mit grünen Bohnen und Rindfleisch
260
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (17 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Zwiebeln abziehen und in Ringe schneiden.

Dann das Rindfleisch abwaschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Die Kartoffeln waschen, schälen und in Schnitze schneiden.

2

Die grünen Bohnen waschen, putzen und in 3 cm lange Stücke schneiden.

Anschließend die Karotte waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Ebenfalls den Sellerie schälen und in Würfel schneiden. Die Petersilienwurzel schälen und in Stifte schneiden.

Die Petersilie waschen, trockenschütteln und hacken.

3

Dann das Öl in einem Topf erhitzen und zunächst die Zwiebeln darin glasig dünsten.

Unter Rühren diese dann goldbraun braten. Die Hälfte der Zwiebeln für die Garnitur beiseite stellen.

4

Die Hälfte der Petersilie mit den gebratenen Zwiebeln im Topf vermischen und kurz andünsten.

Dann mit Gemüsebrühe angießen und zum Kochen bringen. Das Rindfleisch dazugeben, mit Muskat, Lorbeer und Nelke würzen und alls zugedeckt 20 Min. köcheln.

5

Die Kartoffelschnitze dazugeben und ca. 8 Min kochen.

Bohnen, Karotte, Sellerie und Petersiliewurzel untermischen und zugedeckt bissfest kochen.

Dann die restliche Petersilie untermischen. Den Eintopf portionsweise anrichten und mit den gebratenen Zwiebelringen garnieren.

Zusätzlicher Tipp

HUHN IN DEN TOPF

Kochen Sie diesen Eintopf auch mit Hühnchenbrust . Das zarte Geflügelfleisch in Streifen geschnitten kommt aber erst mit dem Gemüse in den Topf.