Eintopf mit Hülsenfrüchten und Wildreis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Eintopf mit Hülsenfrüchten und WildreisDurchschnittliche Bewertung: 41532

Eintopf mit Hülsenfrüchten und Wildreis

Rezept: Eintopf mit Hülsenfrüchten und Wildreis
30 min.
Zubereitung
11 h. 15 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (32 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
100 g gelbe Linsen
100 g braune Linsen
100 g weiße Bohnen
100 g grüne Erbsen
2 Möhren
150 g frische grüne Bohnen
2 Stangen Staudensellerie
1 Stange Lauch
2 Schalotten
2 Knoblauchzehen
150 g Wildreis
Salz
30 g Butter
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Linsen, Bohnen und Erbsen über Nacht in kaltem Wasser einweichen. 

2

Die Karotten schälen und in grob Stücke schneiden. Die Bohnen putzen und gegebenenfalls halbieren. Den Sellerie und den Lauch putzen, waschen, trocken schütteln und in Ringe schneiden. Die Schalotten und den Knoblauch abziehen, die Schalotten vierteln und den Knoblauch fein hacken. 

3

Den Wildreis in kochendes Salzwasser (Verhältnis 1:2) 20-25 Minuten bei mittlerer Hitze gar kochen. 

4

Inzwischen in einem Topf die Butter erhitzen und das Gemüse 3-4 Minuten anschwitzen. Die abgegossenen Hülsenfrüchte dazugeben, mit der Brühe auffüllen, mit Salz und Pfeffer würzen und 35-40 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Den fertig gegarten Reis untermischen und in dem Topf servieren.