Eintopf mit Kalbfleisch und Kürbis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Eintopf mit Kalbfleisch und KürbisDurchschnittliche Bewertung: 3.81536

Eintopf mit Kalbfleisch und Kürbis

Rezept: Eintopf mit Kalbfleisch und Kürbis

Eintopf mit Kalbfleisch und Kürbis - Herzhafter Eintopf zum Aufwärmen von innen

640
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
2 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (36 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Zwiebel
500 g Kürbis (z. B. Muskatkürbis)
600 g Kalbfleisch
2 EL Pflanzenöl
Salz
Pfeffer
edelsüßes Paprikapulver
1 EL Mehl
150 ml trockener Weißwein
450 ml Rinderbrühe
250 g Wildreismischung
Schnittlauch
150 g Crème fraîche
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zwiebeln und Kürbis schälen, Kerne entfernen. Zwiebeln und Kürbis in Würfel schneiden.

2

Fleisch unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Das Fleisch rundherum scharf anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen, herausnehmen und beiseitestellen. Zwiebel- und Kürbiswürfel im Bratfett anbraten, mit Mehl bestäuben, kurz andünsten und mit Wein ablöschen. Brühe zugießen, Fleisch wieder in den Topf geben, salzen, pfeffern und ca. 1 ½ Stunden bei kleiner Hitze schmoren lassen.

3

Inzwischen den Reis nach Packungsanleitung bissfest garen. Schnittlauch waschen, trockenschütteln, in Röllchen schneiden.

4

Nach Ende der Garzeit die saure Sahne unter den Eintopf rühren, abschmecken, mit Schnittlauchröllchen bestreuen und mit dem Reis angerichtet servieren.