Eintopf mit Linsen und Wurst Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Eintopf mit Linsen und WurstDurchschnittliche Bewertung: 41531

Eintopf mit Linsen und Wurst

Eintopf mit Linsen und Wurst
25 min.
Zubereitung
1 Std. 27 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
350 g braune Linse
400 g Rindfleisch (Suppenfleisch)
2 Möhren
200 g Knollensellerie
1 große Zwiebel
200 g festkochende Kartoffeln
2 Knoblauchzehen
½ Bund Petersilie
100 g durchwachsener Räucherspeck
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
2 l Fleischbrühe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
1 Lorbeerblatt
2 EL Apfelessig
4 Würste z. B. Mettwurst oder Debrecziner
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Linsen über Nacht einweichen. Das Rindfleisch in kleine Würfel schneiden. Möhren, Sellerie und Kartoffel schälen und würfeln. Die Zwiebel schälen und würfeln. Den Knoblauch schälen. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und klein schneiden. Den Räucherspeck in winzige Würfel schneiden. In einem großen Topf mit gut schließbarem Deckel das Öl erhitzen. Rindfleisch rundum kräftig anbraten. Möhren, Sellerie, Zwiebel, Knoblauch und durchwachsenen Speck hinzufügen und kurz mitbraten. Die abgetropften Linsen hinzufügen und kurz weiterbraten.

2

Hitze reduzieren und mit der Fleischbrühe löschen. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer und Lorbeer würzen und zugedeckt bei geringer Hitze ca. 45 Minuten kochen lassen. Die Linsen sollten weich sein. Die fertige Suppe mit Pfeffer, Essig, Cayennepfeffer und Salz abschmecken. Die Petersilie und die Würste (nach Belieben in Scheiben schneiden) zum Eintopf geben und noch ca. 5 Minuten heiß werden lassen.