Eintopf mit Schweine-Fleisch und Koriander Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Eintopf mit Schweine-Fleisch und KorianderDurchschnittliche Bewertung: 31514

Eintopf mit Schweine-Fleisch und Koriander

Eintopf mit Schweine-Fleisch und Koriander
15 min.
Zubereitung
1 Std. 55 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 5 Portionen
1 EL Korianderkörner
800 g Schweinelende in 2 cm große Würfel geschnitten
1 EL Mehl
Olivenöl bei Amazon bestellen60 ml Olivenöl
1 große Zwiebel in dünne Ringe geschnitten
375 ml Rotwein
250 ml Hühnerbrühe
1 TL Zucker
Korianderzweig zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Korianderkörner in einem Mörser zermahlen. In einer Schüssel mit 1/2 Teelöffel zerdrücktem schwarzen Pfeffer mischen und die Lende hineingeben. Umrühren, abdecken und über Nacht kühl stellen. 

2

Das Mehl über das Fleisch streuen und verrühren. In einer Pfanne 2 Esslöffel Öl erhitzen und die Lende darin bei hoher Temperatur portionsweise 1-2 Minuten anbräunen. Aus der Pfanne nehmen. 

3

Das restliche Öl in der Pfanne erhitzen, die Zwiebel darin hellgolden anbraten. Das Fleisch zurück in die Pfanne geben, Wein, Brühe und Zucker dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen, aufkochen, die Hitze reduzieren und abgedeckt 1 Stunde köcheIn lassen. 

4

Das Fleisch herausnehmen. Die Sauce bei großer Hitze in 3-5 Minuten einkochen, bis sie reduziert und leicht angedickt ist. Über das Fleisch gießen und mit Korianderzweigen garnieren.