Eis am Stiel mit Blaubeer-Nuss-Mantel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Eis am Stiel mit Blaubeer-Nuss-MantelDurchschnittliche Bewertung: 4.11522

Eis am Stiel mit Blaubeer-Nuss-Mantel

"Pimp my Eis am Stiel"

Eis am Stiel mit Blaubeer-Nuss-Mantel
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
200 g Zartbitterschokolade (70 % Kakaoanteil)
50 g Kokosfett
Haselnüsse hier kaufen.4 EL grob gehackte Haselnüsse
tiefgekühlte Blaubeeren
fertiges Eis am Stiel (Milchspeiseies)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Schokolade und Kokosfett in eine hitzebeständige Schüssel geben und über einem Wasserbad schmelzen. Alufolie auf einem Brett ausbreiten, um später das Eis daraufzulegen - das Brett muss hinterher auch Platz im Tiefkühlfach haben.

2

DIe Nüsse und die tiefgekühlten Blaubeeren auf zwei separate Teller geben. Wenn Schokolade und Kokosfett geschmolzen sind, vom Wasserbad nehmen und gut umrühren. Die Schokolade ein wenig abkühlen lassen, bis die Konsistenz leicht dicklich wird. Wenn die Schokolade zu heiß ist, besteht die Gefahr, dass das Eis schmilzt.

3

Das noch gefrorene Eis zunächst in die Schokolade tauchen, danach in die Blaubeeren und Nüsse drücken. Auf die Alufolie legen und trocknen lassen. Wenn alle Portionen fertig sind, das Eis gut verpacken und wieder ins Tiefkühlfach zurücklegen.

Zusätzlicher Tipp

Dafür ist das einfachste gekaufte Eis am Stiel gerade richtig. Ich tauche das Eis in geschmolzene Schokolade - eine hochwertige Schokolade mit 70 Prozent Kakaoanteil, etwa die gute Valhrona, muss es sein - und wende es in Nüssen und Blaubeeren. Tiefgefrorene Blaubeeren haften am besten. Selbst wenn eine schöne dicke Schicht Luxusschokolade das Eis überzIeht, braucht man insgesamt keine große Menge, aber meiner Erfahrung nach lohnt es sich nicht, weniger als 200 Gramm Schokolade zu schmelzen. Es ist also vorteilhaft, gleich eine größere Menge zuzubereiten und auf Vorrat einzufrieren.

Schlagwörter