Eis mit flambierten Kiwis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Eis mit flambierten KiwisDurchschnittliche Bewertung: 4.21518

Eis mit flambierten Kiwis

Eis mit flambierten Kiwis
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
8 Kiwis
40 g Butter
Jetzt bei Amazon kaufen!2 EL abgezogene, gehobelte Mandeln
50 g Zucker
2 EL Orangensaft
Jetzt hier kaufen!gemahlener Zimt
4 EL Calvados oder Weinbrand
1 Packung Eis z.B Krönung Eierlikör-Nuß
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kiwis schälen und in nicht zu dünne Scheiben schneiden.

Butter zerlassen und abgezogene, gehobelte Mandeln darin goldbraun rösten. Mit Zucker bestreuen, etwas karamelisieren lassen, mit Orangensaft ablöschen und mit gemahlenem Zimt abschmecken.

Die Kiwischeiben hinzufügen, so lange darin erhitzen, bis der Orangensaft fast verkocht ist.

2

Calvados oder Weinbrand in einem kleinen Topf erhitzen, über die Kiwischeiben gießen, anzünden. Eis gleichmäßig auf 4 Dessertteller geben und die heißen Kiwischeiben mit der Sauce darüber verteilen.