Eis-Souffle Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Eis-SouffleDurchschnittliche Bewertung: 41529

Eis-Souffle

Rezept: Eis-Souffle
40 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Milch mit Kaffeepulver aufkochen und anschließend durch ein Haarsieb gießen.

2

Das Eigelb mit dem Zucker schaumig schlagen und im heißen Wasserbad solange schlagen, bis die Masse dicklich wird.

3

Dann die Kaffeemilch unterschlagen und im kalten Wasserbad solange schlagen, bis sich der Schaum abgekühlt hat.

4

Anschließend die Schlagsahne mit Vanillezucker steif schlagen und das Kirschwasser unterziehen. Dann alles mit dem abgekühlten Kaffeeschaum vermengen.

5

Eine runde Form, die für die Masse erheblich zu klein ist, mit einer mindestens 8 cm hohen Manschette aus Pergamentpapier versehen, mit einem Gummiband rund um die Form befestigen.

6

Die Schaummasse vorsichtig hineingießen, in das Gefrierfach stellen, fest gefrieren lassen.

7

Zum Servieren die Manschette abnehmen und den überstehenden Rand rundherum und oben mit Kakaopulver bestäuben.

Zusätzlicher Tipp

Sollte sich nach 1 Stunde, wenn das Eis erst halb gefroren ist, etwas Flüssigkeit absetzen, das Eis mit einem Schneebesen durchschlagen.