Eisbecher mit Erdbeeren und Sahne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Eisbecher mit Erdbeeren und SahneDurchschnittliche Bewertung: 41513

Eisbecher mit Erdbeeren und Sahne

Eisbecher mit Erdbeeren und Sahne
1 Std. 40 min.
Zubereitung
8 h. 20 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 2 Portionen
Kühlmischung
2 l Wasser (Eiswürfel)
240 g Kochsalz pro Liter Wasser
Jetzt hier kaufen!Vanilleschoten
250 ml Milch (1,5 % Fett)
1 TL flüssiger Süßstoff
1 Ei
1 Prise Salz
250 g Erdbeeren
Streusüße
50 g geschlagene ungesüßte Sahne
Süßstoff nach Belieben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Geben Sie die Eiswürfel zusammen mit dem Salz in die Plastikschüssel. Falls die Mischung nicht kalt genug werden sollte, geben Sie noch etwas Salz und wenig kaltes Wasser dazu (die Mischung läßt sich in der Gefriertruhe in einem verschlossenen Plastikgefäß gut halten und immer wieder verwenden).

2

Wenn Sie statt der Eiswürfel Wasser benutzen, muß das Wasser mit Salz verrührt und in einem verschlossenen Plastikgefäß 2-3 Tage in der Gefriertruhe gekühlt werden. Der Eisanteil der Mischung sollte bei Gebrauch etwa 3/4 betragen. (Auch diese Mischung kann wieder verwendet werden.)

3

Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark herauskratzen. Vanillemark in die Edelstahlschüssel geben. Die Milch mit der Vanilleschote und dem Süßstoff aufkochen, anschließend abkühlen lassen. Sie muß vor der weiteren Zubereitung ganz abgekühlt sein. Das Ei mit dem Vanillemark in der Edelstahlschüssel gut schaumig rühren (5-10 Minuten), dann nach und nach die Milch dazugeben. Salz hinzufügen. Die Mischung weitere 2-3 Minuten rühren. Wenn sich die Mischung wieder erwärmt hat, muß sie im Eisfach oder in der Tiefkühltruhe wieder auf etwa 5-10 Grad abgekühlt werden, bevor die eigentliche Eiszubereitung beginnt.

4

Für die Eiszubereitung die Kühlmischung in die Plastikschüssel geben. Die Edelstahlschüssel mit der vorgekühlten Eismischung hineindrücken, sodass die Edelstahlschüssel am Boden und an den Seiten von der Kühlmischung umgeben ist. Sobald die Eismischung durch die Kühlmischung am Boden der Edelstahlschüssel zu frieren beginnt, muß sie mit einem Holzschaber immer wieder vom Boden und von den Wänden abgestreift werden. Falls die Eismischung nach 2-3 Minuten nicht zu frieren beginnt, etwas Salz und eventuell etwas kaltes Wasser in die Kühlmischung geben. Nach ca. 10 Minuten ständigen Mischens erhalten Sie eine lockere Vanilleeismasse. Erdbeeren vorsichtig waschen und halbleren, mit Streusüße süßen und ziehen lassen. Vanilleeis mit einem Eisportionierer oder einem Löffel in zwei hohen Gläsern anrichten, Erdbeeren mit ihrem eigenen Saft darübergeben (zwei besonders schöne zum Garnieren zurücklassen). Die Sahne auf die Erdbeeren geben und mit einer Erdbeere verzieren.