Eisbecher Rimini Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Eisbecher RiminiDurchschnittliche Bewertung: 4.11517

Eisbecher Rimini

Eisbecher Rimini
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Biskuitboden
Hier kaufen!6 cl Rum
20 Kugeln Mokkaeis
4 Mokkabohnen
Für die Creme
250 ml Milch (1,5 % Fett)
Jetzt hier kaufen!Vanilleschoten
1 Stück Zitronenschale Zitronenschale ohne den weißen Pelz
30 g Mehl
Jetzt kaufen!100 g Puderzucker
3 Eigelbe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Milch mit der Vanilleschote und der Zitronenschale in einen Topf geben und einmal aufkochen. Danach durch ein feines Sieb gießen und die Flüssigkeit wieder auf kleine Hitze stellen. In einem Topf Mehl, Puderzucker und Eigelb gut vermischen und auf kleine Hitze stellen. Die heisse Milch unter ständigem Rühren langsam in die Mehlmischung schütten und alles noch einmal erhitzen, aber nicht kochen lassen. Den Topf vom Herd nehmen und in ein kaltes Wasserbad stellen. Unter ständigem Rühren erkalten lassen.

2

Aus dem Biskuitboden 4 runde Scheiben in der Größe der verwendeten Dessertschalen ausstechen. Den Rum in die 4 Dessertschalen verteilen und die Biskuitscheiben hineinlegen. Darauf je 5 Kugeln Eis geben und die Creme darübergießen. Je 1 Mokkabohne daraufsetzen.