"Eisbrecher" – fruchtige Eiskreation Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
"Eisbrecher" – fruchtige EiskreationDurchschnittliche Bewertung: 4.11515

"Eisbrecher" – fruchtige Eiskreation

"Eisbrecher" – fruchtige Eiskreation
15 min.
Zubereitung
ganz einfach
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
2 TL Preiselbeeren aus dem Glas
2 Würfel Himbeereis
2 Würfel Vanilleeis
Gin (1 cl)
Pfefferminzlikör (1 cl)
4 EL Sahne
2 Waffeln in Fächerform
1 Waffelröllchen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

1 TL Preiselbeeren in ein hohes Glas geben. Darauf die Eiscreme. Pfefferminzlikör, dann Gin darüber gießen. Die Sahne in einer Schüssel steif schlagen, in einen Spritzbeutel füllen und damit den Eisbecher garnieren. Die beiden Fächerwaffeln wie einen Schiffsbug mit den Spitzen zusammen auf die Sahne stecken. Das Waffelröllchen als Mast in die Sahne stecken. Die Sahne mit den restlichen Preiselbeeren garnieren. Man kann auch 1 TL Rosinen in Gin weichen lassen. Über das Eis geben, Likör darüber gießen.