Eischwerteig mit Fett Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Eischwerteig mit FettDurchschnittliche Bewertung: 3.91524

Eischwerteig mit Fett

Rezept: Eischwerteig mit Fett
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Gleichschwerteig, Sandteig
4 Eier
Jetzt kaufen!4 Eischwer Puderzucker
4 Eischwer Butter
4 Eischwer Mehl davon 1/3-1/2 Speisestärke
1 TL Backpulver (nach Belieben)
abgeriebene Schale von 1/2 Zitrone
Hier kaufen!2 EL Rum (nach Belieben)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Eier wiegen, gleich viel Puderzucker, Butter und Mehl (vermischt mit Speisestärke) abwiegen und sieben.

2

Für die Zubereitung bieten sich zwei Methoden an:

Zubereitung 1 (Schaummasse mit Fett): Die Butter schaumig rühren, den Puderzucker und die Eier nach und nach bei laufendem Gerät zugeben und zu einer sehr lockeren, weißschaumigen Masse rühren; Zitronenschale und evtl. Rum zugeben. Das Mehl, mit dem Backpulver vermischt, mit dem Holzlöffel unterrühren.

Zubereitung 2 (mit zerlassener Butter): Die Eier mit dem Puderzucker schaumig rühren, Zitronenschale und evtl. Rum zugeben. Mit dem Holzlöffel einige Esslöffel Mehl unterrühren. Das restliche Mehl, mit dem Backpulver vermischt, abwechselnd mit der lauwarm zerlassenen Butter nach und nach vorsichtig untermischen.

3

Den Teig in die gefettete und bemehlte Form füllen und sofort backen.

Zusätzlicher Tipp

Einfacher Sandteig: Das ist ein Eischwerteig, bei dem die Buttermenge auf 3 oder 2 Eischwer reduziert wird. Bevorzugt für Obstkuchen und auch für manche Formkuchen.