Eiscreme-Puddings Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Eiscreme-PuddingsDurchschnittliche Bewertung: 4.11526

Eiscreme-Puddings

mit Mandeln und getrockneten Muskatellertrauben

Rezept: Eiscreme-Puddings
20 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 10 Portionen
Jetzt bei Amazon kaufen!50 g geröstete, blanchierte Mandeln (grob gehackt)
80 g getrocknete Muskateller -Trauben
1 TL Mixed Spice (Gewürzmischung aus Zimt, Nelken, Ingwer, Muskat, Piment und Koriander)
Jetzt hier kaufen!½ TL Zimt (gemahlen)
30 ml Amaretto (oder Rum)
200 g extrafeiner Zucker
8 Eigelbe
600 ml Creme double
6 Amarettini (zerbröselt)
250 g dunkle Schokolade (geschmolzen)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Vermengen Sie die Mandeln mit den Muskatellertrauben, den Gewürzen und dem Amaretto bzw. dem Rum in einer kleinen Schüssel und lassen Sie alles über Nacht durchziehen.

2

Geben Sie den Zucker zusammen mit 200 ml Wasser in einen kleinen Topf mit dickem Boden und erwärmen Sie die Mischung auf kleiner Flamme, bis der Zucker gelöst ist. Erhöhen Sie anschließend die Hitze, bringen Sie das Ganze zum Kochen und lassen Sie die Mischung dann so lange köcheln, bis sie eine Temperatur von 110 °C erreicht hat (verwenden Sie dazu am besten ein Zuckerthermometer). Nehmen Sie den Topf danach vom Herd.

3

Geben Sie die Eigelbe in eine große Schüssel, schlagen Sie sie mit Hilfe eines elektrischen Handrührgerätes schaumig und gießen Sie dabei ganz langsam, aber gleichmäßig den heißen Sirup dazu. Schlagen Sie die Mischung anschließend so lange weiter auf, bis sie von heller Farbe und auf das doppelte Volumen aufgegangen ist, und rühren Sie dann zuerst die Sahne, anschließend die Fruchtmischung und zum Schluss die Amarettini unter.

4

Füllen sie die Masse in 8 Auflaufförmchen à 200 ml (oder in 12 Förmchen a 125 ml), decken Sie sie mit Frischhaltefolie zu und stellen Sie sie dann über Nacht in die Tiefkühltruhe. Wickeln Sie die Förmchen anschließend in ein heißes, feuchtes Geschirrtuch ein, um die Puddings zu lösen, und stürzen Sie sie dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech. Stellen Sie die Puddings bis zum Servieren wieder in die Tiefkühltruhe zurück.

5

Träufeln Sie die geschmolzene Schokolade über die Eiscremepuddings und lassen Sie sie an den Seiten etwas herabfließen. Stellen Sie die Puddings zum Festwerden nochmals einige Minuten lang in die Tiefkühltruhe und richten Sie sie dann auf Serviertellern an.