Eiskalte Brombeersuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Eiskalte BrombeersuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.91531

Eiskalte Brombeersuppe

Rezept: Eiskalte Brombeersuppe
203
kcal
Brennwert
1 Min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g frische oder angetaute gefrorene Brombeere
50 ml Crème de Cassis
100 ml kräftiger Rotwein
50 ml roter Portwein
50 g feiner Zucker
Zimtstange
Hier kaufen!1 Nelke
Schale von 1/2 unbehandelten Orangen
4 EL Sahne oder Vanilleeis
Außerdem:
Minzeblatt zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Brombeeren waschen. Die restlichen Zutaten - außer den Doppelrahm - aufkochen, die Brombeeren dazugeben und 4 Minuten köcheln lassen. Anschließend die Brombeeren mit der Schaumkelle herausnehmen und kalt stellen.

2

Die Suppe durch ein Sieb passieren und ebenfalls kalt stellen.

3

Ausgekühlte Brombeeren und ausgekühlte Suppe wieder zusammengeben und im Kühlschrank richtig durchkühlen (am besten über Nacht).

4

Die Brombeersuppe in eisgekühlte Teller füllen und mit Minzeblättern garnieren. Mit Sahne oder Vanilleeis servieren.

Zusätzlicher Tipp

Die Suppe eignet sich als kalte Vorspeise in einem Menü oder als Dessert.