Eiskuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
EiskuchenDurchschnittliche Bewertung: 3.71517

Eiskuchen

Eiskuchen
30 min.
Zubereitung
4 h.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Portionen
600 g Kokoseis
600 g Erdbeereis
200 g Pistazieneis
500 g gemischte eingemachte Früchte in dünnen Scheiben
100 g Biskuitboden
Grand Marnier
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den gekühlten Deckel einer Cassataform mit Pergamentpapier auslegen, und die Früchte abwechselnd darauflegen.
2
Die ebenfalls gut gekühlte Form auf den Deckel setzen.
3
Bis zur Hälfte Kokoseis auffüllen. Den Biskuitboden passend zurechtschneiden und auflegen. Mit Likör beträufeln. Erst Kokos-, dann Erdbeereis einfüllen.
4
Den zweiten Deckel mit dem Pistazieneis füllen, auf die Form legen. Für 3,5 Stunden in die Kühltruhe stellen.
5
Vor dem Servieren den Kuchen in Scheiben schneiden und nach Wunsch dekorieren.

Zusätzlicher Tipp

Statt der Cassataform kann man eine mit Pergamentpapier ausgelegte Kastenform verwenden.