Eissoufflé Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
EissouffléDurchschnittliche Bewertung: 2.8155
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Eissoufflé

mit Rhabarberkern

Eissoufflé

Eissoufflé - Außen cremig-süß, innen fruchtig – unbedingt probieren

468
kcal
Brennwert
1 Std. 10 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 2.8 (5 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Rhabarber ersatzweise 250 g gefrorener Rhabarber, aufgetaut
Hier bei Amazon kaufen!250 g Rohrzucker
100 ml Portwein
150 ml Schlagsahne
75 ml Joghurt (0,3 % Fett)
2 Eigelbe
Jetzt zuschlagen!2 EL Orangenlikör
4 EL Schokoladen-Biskuit-Brösel
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Topf, 1 kleiner Topf, 1 Backblech, 2 Schüsseln, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Holzlöffel, 1 Handmixer, 1 Backpapier, 1 Spritzbeutel, 1 Spritztülle

Zubereitungsschritte

Eissoufflé Zubereitung Schritt 1
1
Rhabarber putzen, waschen und in grobe Stücke schneiden.
Eissoufflé Zubereitung Schritt 2
2
In einem Topf mit 100 g Zucker und dem Portwein mischen und bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Etwa 10 Minuten unter Rühren weich kochen. Auf ein Blech geben und vollständig auskühlen lassen.
Eissoufflé Zubereitung Schritt 3
3
Die Schlagsahne steif schlagen mit dem Joghurt verrühren, kalt stellen.
Eissoufflé Zubereitung Schritt 4
4
4 Streifen Backpapier von 10 cm Breite und 15-20 cm Länge schneiden. 4 Porzellan- oder Glasformen von ca. 150 ml Inhalt kalt ausspülen. Die Förmchen mit dem Papier eng anliegend einschlagen und mit Büroklammern feststecken.
Eissoufflé Zubereitung Schritt 5
5
Eigelbe mit dem Handmixer schaumig aufschlagen.
Eissoufflé Zubereitung Schritt 6
6
Inzwischen restlichen Zucker mit 2 EL Wasser zum Kochen bringen und etwa 3 Minuten sirupartig einkochen lassen, 1 Minute abkühlen lassen und unter Schlagen in einem dünnen Strahl unter die Eigelb schlagen. Mit dem Handmixer auf höchster Stufe schlagen bis die Masse cremig dick wird, etwa 7-8 Minuten.
Eissoufflé Zubereitung Schritt 7
7
Den Likör unterrühren.
Eissoufflé Zubereitung Schritt 8
8
Sahne-Joghurt-Mischung unter die Eimasse heben. Soviel der Masse in die Förmchen geben, so dass diese bis zum Rand der Form (nicht der Manschette) gefüllt sind
Eissoufflé Zubereitung Schritt 9
9
Rhabarber in einen Spritzbeutel mit Lochtülle 9 geben, Tülle in die Eismasse halten und den jeweils ca 1/4 des Rhabarbers langsam hineinspritzen.
Eissoufflé Zubereitung Schritt 10
10
Restliche Eismasse in die Formen geben und 4-6 Stunden gefrieren. Die Eissoufflés vor dem Servieren aus dem Gefrierschrank nehmen und mit den Biskuitbröseln bestreuen. Manschetten entfernen und sofort servieren.