Elchragout mit Karotten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Elchragout mit KarottenDurchschnittliche Bewertung: 4.11530

Elchragout mit Karotten

Rezept: Elchragout mit Karotten
30 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
750 g Elchfleisch küchenfertig, pariert, z. B. Lende
300 g Möhren
300 g Schwarzwurzel
3 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
2 EL Pflanzenöl
500 ml Geflügelbrühe
150 g Crème fraîche
1 EL Dijonsenf
1 EL frisch gehackter Estragon
1 EL frisch gehackte Petersilie
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Estragon zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in schmale Streifen schneiden. Die Schwarzwurzeln schälen, waschen und in grobe Stücke schneiden.
2
Die Möhren schälen, längs halbieren und in 1 cm breite Stücke teilen. Die Zwiebeln und den Knoblauch abziehen und in feine Würfel schneiden. In einem Topf das Öl erhitzen und das Fleisch rundherum scharf anbraten. Herausnehmen, beiseite stellen und die Zwiebel mit dem Knoblauch glasig schwitzen. Das Gemüse zugeben und kurz mitschwitzen. Dann das Fleisch zugeben, die Brühe angießen und alles bei mittlerer Hitze 20-25 Minuten köcheln lassen. Die Crème fraîche und den Senf einrühren, die Kräuter zugeben, salzen, pfeffern und noch einmal kurz aufkochen lassen. Abschmecken, in vorgewärmte Schälchen anrichten und mit Estragon garniert servieren.