Elisen-Lebkuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Elisen-LebkuchenDurchschnittliche Bewertung: 3.81516

Elisen-Lebkuchen

Rezept: Elisen-Lebkuchen
25 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 45 Stück
4 Eier
180 g Staubzucker
Hier kaufen!1 Msp. gem. Nelke
Jetzt zuschlagen!1 Msp. Muskatblüte
Jetzt hier kaufen!1 gestr. EL Zimt
1 Prise Salz
Abrieb einer Zitronen
Jetzt bei Amazon kaufen!175 g ungeschälte gemahlene Mandeln
Haselnüsse hier kaufen.175 g gem. Haselnüsse
Hier kaufen!175 g feingehacktes Zitronat
Hier kaufen!85 g feingehacktes Orangeat
45 runde Backoblaten (7cm Durchmesser)
Schokoglasur
200 g Staubzucker
35 g Kakao
30 g Kokosfett
5 EL heisses Wasser
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Eier mit Staubzucker schaumig rühren. Gewürze, Zitronenschale, Mandeln und Haselnüsse unterziehen. Orangeat und Zitronat dazugeben. Teig nochmals kurz durchrühren.

2

Backoblaten auf ein Blech setzen. Teig mit zwei TL etwa 1 cm hoch daraufstreichen. Dabei 1/2 cm Rand stehen lassen. Im vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schiene bei 200° 25 Min backen. (Gasherd nicht vorheizen!).

3

Lebkuchen auf einen Kuchendraht legen. Gesiebten Staubzucker und Kakao mischen. Das Kokosfett zerlassen. Zuerst das Fett, dann das Wasser in den Staubzucker rühren. Guss auf die leicht abgekühlten Lebkuchen streichen und erstarren lassen.