Elsässer Fasan Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Elsässer FasanDurchschnittliche Bewertung: 3.91527

Elsässer Fasan

Rezept: Elsässer Fasan
320
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
2 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
1 junger, gut abgehangener Fasan
8 Wacholderbeeren
500 g Sauerkraut
150 g rote oder weiße Traube , entkernt und halbiert
Bouillon (aus 1 kleinen Würfel)
Weißwein (am besten Riesling)
1 EL Crème fraîche
Salz und Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Fasan unter fließendem Wasser abspülen, gut abtrocknen, innen salzen und pfeffern und mit den zerdrückten Wacholderbeeren würzen.

2

Das Sauerkraut in einen Bräter geben, Trauben untermengen. Fasan darauflegen, die Fasanenbrust mit Alufolie abdecken, damit sie nicht austrocknet. Fasan im Ofen bei 200°C ca. 1 bis 1,5 Stunden garen.

Hin und wieder mit Bouillon begießen. 15 Minuten vor dem Servieren Alufolie entfernen und den Biesling und die Creme fraiche über den Fasan gießen.

3

Gericht in der Form servieren. 120 g Fleisch abwiegen. Dazu passen Kartoffeln.