Elsässer Zwiebelsuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Elsässer ZwiebelsuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.11524

Elsässer Zwiebelsuppe

Rezept: Elsässer Zwiebelsuppe
25 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
700 g Gemüsezwiebel
30 g Butter
200 ml trockener Weißwein
1 l Fleischbrühe
1 TL Kümmel
Salz
Pfeffer aus der Mühle
8 Baguettescheiben
150 g geriebener Gruyère-Käse
1 EL frisch gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Zwiebeln abziehen und in feine Streifen schneiden. In einem Topf die Butter erhitzen und die Zwiebel goldgelb anschwitzen. Mit dem Wein ablöschen, die Brühe angießen, die Gewürze zufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Bei mittlerer Hitze 10-15 Minuten köcheln lassen. 

2

Die Baguettescheiben auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Ofen goldbraun anrösten. 

3

Die Brotscheiben in 4 Suppentassen geben. Die Suppe noch einmal abschmecken und über die Brotscheiben gießen. Mit dem geriebenen Käse bestreuen und mit Petersilie garniert servieren.