Emder Matjes Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Emder MatjesDurchschnittliche Bewertung: 3.91524

Emder Matjes

mit grünen Bohnen und Pellkartoffeln

Rezept: Emder Matjes
40 min.
Zubereitung
2 h. 40 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
8 Matjesfilets
750 g kleine Kartoffeln
2 l Salzwasser
Kümmel
feingehackte Petersilie
1 EL Butter
125 ml heiße Fleischbrühe
Salz
Pfeffer
Bohnenkraut
750 g grüne Bohnen
150 g durchwachsener Speck
125 g Zwiebelring
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Matjesfilets 1-2 Stunden wässern und gut abtropfen lassen. Für die Pellkartoffeln Kartoffeln waschen, in Salzwasser geben, Kümmel dazugeben, zum Kochen bringen und gar kochen lassen. Dann die Kartoffeln abgießen und noch heiß pellen. In einer vorgewärmten Schüssel mit Petersilie bestreut anrichten und warm stellen.

2

Für die Bohnen Butter zerlassen und Fleischbrühe hinzugießen. Dann mit Salz und Pfeffer würzen. Bohnenkraut und grüne Bohnen waschen, dazugeben und gar dünsten lassen. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken und in einer vorgewärmten Schüssel anrichten. Nun den Speck in Würfel schneiden, auslassen, über die Bohnen geben und warm stellen. Die Matjesfilets mit Zwiebelringen auf einer Piatte anrichten und die Pellkartoffeln und Bohnen dazu reichen.