Emder Matjes mit Grünen Bohnen und Pellkartoffeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Emder Matjes mit Grünen Bohnen und PellkartoffelnDurchschnittliche Bewertung: 3.71524

Emder Matjes mit Grünen Bohnen und Pellkartoffeln

Rezept: Emder Matjes mit Grünen Bohnen und Pellkartoffeln
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 2500 g
8 Matjesfilets
750 g Kartoffeln möglichst kleine
2 l Salzwasser
Kümmel
feingehackte Petersilie
1 EL Butter oder Margarine
125 ml Fleischbrühe
Salz
Pfeffer
Bohnenkraut
750 g grüne Bohnen (vorbereitet gewogen)
150 g durchwachsener Speck
125 g Zwiebelring
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Matjesfilets evtl. 1 - 2 Stunden wässern und gut abtropfen lassen.

2

Für die Pellkartoffeln Kartoffeln waschen und ins Salzwasser geben.

3

Kümmel dazugeben, zum Kochen bringen, gar kochen lassen (25-30 Minuten), die Kartoffeln abgießen, noch heiß pellen und in einer vorgewärmten Schüssel anrichten. Mit feingehackter Petersilie bestreuen und warm stellen.

4

Für die Bohnen: Butter oder Margarine zerlassen und die heiße Fleischbrühe (aus Brühwürfeln) hinzugießen und mit Salz und Pfeffer würzen.

5

Bohnenkraut und Grüne Bohnen waschen, dazugeben und gar dünsten lassen (15 Minuten).

6

Nach Belieben mit Salz, Pfeffer abschmecken und in einer vorgewärmten Schüssel anrichten.

7

Den durchwachsenen Speck in Würfel schneiden, auslassen, über die Bohnen geben und warm stellen.

8

Die Matjesfilets mit den Zwiebelringen auf einer Platte anrichten und Pellkartoffeln und Bohnen dazureichen.