Empanadas Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
EmpanadasDurchschnittliche Bewertung: 4.11515

Empanadas

mit Hackfleischfüllung

Rezept: Empanadas
30 min.
Zubereitung
1 Std. 52 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 16 Stück
Für den Teig
250 g Mehl
1 TL Salz
100 g kalte Butter
Für die Füllung
1 Zwiebel
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
200 g gemischtes Hackfleisch
2 hart gekochte Eier
75 g entsteinte grüne Oliven
Hier kaufen!3 EL Rosinen
Salz und schwarze Pfeffer
Chilipulver
Kreuzkümmel online bestellengemahlener Kreuzkümmel
Backpapier
1 Eigelb zum Bestreichen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst das Mehl mit Salz, Butter und 4 bis 6 Esslöffeln kaltem Wasser zu einem glatten Teig verkneten. Dann den Teig zugedeckt etwa 60 Minuten kalt stellen.

2

Für die Füllung die Zwiebel abziehen und klein würfeln. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig werden lassen. Das Hackfleisch mit anbraten, dann alles in eine Schüssel geben.

3

Als Nächstes die Eier pellen und klein würfeln. Die Oliven hacken. Dann Eier, Oliven und Rosinen zum Hackfleisch in die Schüssel geben. Alles vorsichtig mischen und mit Salz, Pfeffer, Chilipulver und Kreuzkümmel würzen.

4

Nun den Backofen auf 225°C vorheizen. Ein Blech mit Backpapier auslegen und den Teig auf leicht bemehlter Fläche dünn ausrollen. Daraus 16 Kreise mit 12 Zentimeter Durchmesser ausstechen. Darauf jeweils etwas Füllung geben. Die Ränder leicht mit Wasser befeuchten und die Kreise zu Halbkreisen zusammenklappen und die Ränder fest zusammendrücken.

5

Die Empanadas auf das vorbereitete Blech legen. Zuletzt das Eigelb in einer Tasse mit 1 Esslöffel Wasser verquirlen und die Empanadas damit bestreichen. Im heißen Ofen (Umluft 200 °C, Gas Stufe 4-5) etwa 12 Minuten backen. Dazu nach Belieben gemischten Salat oder Tomatensalat reichen.

Schlagwörter