Endivien-Spaghetti Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Endivien-SpaghettiDurchschnittliche Bewertung: 4.21529

Endivien-Spaghetti

mit Shiitake-Pilzen

Endivien-Spaghetti
640
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (29 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Salatblätter waschen, putzen und in 1 cm breite Streifen schneiden. Pilze mit Küchenpapier abreiben und in dünne Scheibchen teilen. Bacon klein würfeln. Schalotte und Knoblauch schälen und fein hacken.

2

Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsangabe bißfest garen.

3

Eine große Pfanne stark erhitzen, den Bacon darin bei mittlerer Hitze kroß ausbraten und wieder herausnehmen. Schalotte und Knoblauch im heißen Speckfett glasig dünsten. Endivienstreifen und Pilze dazugeben und bei mittlerer Hitze 2 - 3 Min. dünsten. Mit Salz, Pfeffer, Oregano und Zitronensaft kräftig würzen.

4

Spaghetti abgießen, abtropfen lassen und in der Pfanne mit den Pilzen und Walnüssen vermischen. Mit Parmesan und den Speckwürfeln bestreuen.