Endiviensalat mit Apfelspalten Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Endiviensalat mit ApfelspaltenDurchschnittliche Bewertung: 3.91534

Endiviensalat mit Apfelspalten

Endiviensalat mit Apfelspalten
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (34 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Endiviensalat
3 Äpfel
1 EL Zitronensaft
1 Zwiebel
150 g geräucherter Bauchspeck in Scheiben
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
Hier kaufen!2 EL Weißweinessig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Kräuter zum Garneiren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Salat waschen, putzen, trocken schleudern und zurechtzupfen. Die Äpfel waschen, vierteln, von dem Kerngehäuse befreien und die Äpfel in dünne Spalten schneiden. Sofort mit Zitronensaft beträufeln. 

2

Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Den Speck in Streifen schneiden und in einer Pfanne ohne Zugabe von Fett auslassen. Die Zwiebel zugeben und beides 2-3 Minuten anschwitzen. 

3

Das Olivenöl mit dem Essig mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Salat auf Teller verteilen, die Apfelspalten darauf anrichten, mit der Zwiebel-Speck-Mischung bestreuen und mit der Vinaigrette beträufeln. Mit Kräutern garniert servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Nach diesem Abendessen falle ich ins Hungerkoma