Endiviensalat mit Lachstatar Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Endiviensalat mit LachstatarDurchschnittliche Bewertung: 41522

Endiviensalat mit Lachstatar

Rezept: Endiviensalat mit Lachstatar
202
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g geräucherter Lachs
1 Zwiebel
1 Endiviensalat
1 rote Paprikaschote
1 Orange
1 Bund Dill
1 EL Kapern
Jetzt kaufen!1 Limette
1 Becher Naturjoghurt (1,5% Fett)
2 EL Salat-Mayonnaise
1 TL Meerrettich
Jodsalz
weißer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Lachsscheiben aufeinanderlegen, zuerst in Streifen, dann in feine Würfel schneiden. Zwiebel pellen, ebenfalls fein würfeln, bei des miteinander vermengen, zugedeckt kühl stellen. Salat putzen, waschen, trockenschleudern und in breite Streifen schneiden. Paprikaschote waschen, entkernen und in feine Ringe schneiden. Orange schälen und filetieren, den Saft dabei auffangen.

2

Den Dill kurz abbrausen, trockenschütteln, mit den Kapern fein hacken. Limette auspressen, Saft mit Naturjoghurt, Mayonnaise, Orangensaft und Meerrettich verrühren. Dill und Kapern unterheben. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.

3

Lachstatar, Orangenfilets und Paprikaringe dekorativ auf dem Endiviensalat anrichten, Dressing darübergeben und sofort servieren.

Schlagwörter