Endiviensalat mit Nüssen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Endiviensalat mit NüssenDurchschnittliche Bewertung: 41524

Endiviensalat mit Nüssen

und Orangenfilets

Rezept: Endiviensalat mit Nüssen
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

50 g Haselnüsse grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie duften. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. 350 g Endiviensalat waschen, putzen und trocken schleudern. Die Blätter in knapp zentimeterbreite Streifen schneiden.

2

1 Orange mit einem Messer so schälen, dass auch die weiße Haut entfernt wird. Die Fruchtfilets über einer Schüssel herausschneiden, dabei den Orangensaft auffangen. 1 Schalotte schälen und fein würfeln.

3

3 EL Weißweinessig und 3 EL Orangensaft mit Salz, Pfeffer, 2 TL körnigem Senf und 2 TL flüssigem Honig verrühren. 5 EL Rapsöl nach und nach unterschlagen. Anschließend die Schalottenwürfel dazugeben. Den Salat und die Orangenfilets mit der Vinaigrette mischen und mit den Nüssen bestreuen.