Endiviensuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
EndiviensuppeDurchschnittliche Bewertung: 51516

Endiviensuppe

Rezept: Endiviensuppe
198
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Endiviensalat
1 Bund Frühlingszwiebeln
2 EL Butter
750 ml Gemüsebrühe
200 g Frühlingsquark
2 Eier
40 g fein zerbröckelter Schafskäse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Von dem Endiviensalat Wurzeln und äußere Blätter abschneiden. Den Endivienkopf halbieren, in feine Streifen schneiden, waschen, abtropfen lassen.

2

Frühlingszwiebeln putzen, das dunkle Grün bis auf etwa 15 cm entfernen, Zwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Butter oder Margarine zerlassen, Zwiebelringe und Endivienstreifen darin unter Wenden etwa 3 Minuten dünsten lassen.

3

Brühe hinzugießen, zum Kochen bringen, zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 8 Minuten kochen lassen und von der Kochstelle nehmen, die Hälfte der Suppe pürieren, die restlichen Endivienstreifen wieder dazugeben.

4

Frühlingsquark mit Eiern gut verrühren, in die Suppe rühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Endiviensuppe in vier Suppentassen oder -teller füllen, mit Schafskäse bestreuen und sofort servieren.

Zusätzlicher Tipp

Verlorene Eier in die Endiviensuppe geben.