Engel zu Pferde Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Engel zu PferdeDurchschnittliche Bewertung: 4.11525

Engel zu Pferde

Austern im Speckmantel

Rezept: Engel zu Pferde
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 3 Portionen als Vorspeise
12 Stück große Auster
6 Scheiben durchwachsener Speck
Petersilienblatt (nach Belieben)
6 Stück Holzspieß
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 225 °C vorheizen.

2

Die Austern öffnen. Die Speckscheiben halbieren. Die Austern damit umwickeln, nach Belieben ein Blatt Petersilie mit einrollen. Die Austern einzeln auf kleine Holzspieße stecken (auf Grillspieße passen mehrere Austern, aber reichlich Abstand dazwischen lassen).

3

Die Spieße auf ein Backblech legen und im heißen Ofen 5-7 Minuten backen.

Zusätzlicher Tipp

Eine britische Erfindung sind die mit Speckstreifen umwickelten und dann gebackenen oder gegrillten Austern. Angels on horseback heißen sie in ihrer Heimat. Ein leckerer kleiner Snack, der oft auch zusammen mit einem Pendant serviert wird, das aus getrockneten Plaumen in Speckscheiben besteht, den sogenannten devils on horseback. Für dieses Rezept sind auch Austern aus der Dose geeignet. Die Speckscheiben sollten möglichst dünn geschnitten und trocken sein. Feuchter Speck lässt sich nicht gut braten.