Englische Kartoffel-Wurst-Pfanne (Sausage Hotpot) Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Englische Kartoffel-Wurst-Pfanne (Sausage Hotpot)Durchschnittliche Bewertung: 41522

Englische Kartoffel-Wurst-Pfanne (Sausage Hotpot)

Englische Kartoffel-Wurst-Pfanne (Sausage Hotpot)
30 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Die Bratwürste in einer Pfanne mit 1 TL Öl goldbraun braten, zur Seite stellen. Die Schalotten schälen und der Länge nach vierteln. Den Knoblauch abziehen und fein hacken. Das restliche Öl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen und die Schalotten zusammen mit den Knoblauch darin anschwitzen. Mit Zucker bestreuen, leicht karamellisieren lassen, mit Essig ablöschen und etwas einkochen lassen. Mit der Brühe aufgießen.
2
Den Ofen auf 220°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
3
Die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Würste zu den Schalotten geben, mit Salz und Pfeffer würzen und die Kartoffelscheiben darüber verteilen. Deckel aufsetzen und 5 Min. dünsten. Mit Butterstückchen belegen, in den vorgeheizten Ofen schieben und ca. 15 Minuten gratinieren.