Englische Muffins mit verlorenem Ei, Ziegenkäse, Bacon und Spinat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Englische Muffins mit verlorenem Ei, Ziegenkäse, Bacon und SpinatDurchschnittliche Bewertung: 3.61519

Englische Muffins mit verlorenem Ei, Ziegenkäse, Bacon und Spinat

Englische Muffins mit verlorenem Ei, Ziegenkäse, Bacon und Spinat
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 englischer Muffins
1 Handvoll Spinat
60 g Ziegenkäse
100 g Schinkenwürfel
1 EL Butter
Für die Eier
Hier kaufen!3 EL Weißweinessig
4 Eier
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Muffins halbieren und toasten. Den Spinat waschen, verlesen, putzen und trocken schleudern. Den Käse zerbröckeln. Den Schinken in heißer Butter 1-2 Minuten anschwitzen und mit dem Spinat und dem Käse auf den Muffins verteilen.
2
Etwa 1 l Wasser aufkochen, den Essig dazugeben und vom Herd ziehen. Die Eier einzeln in eine Tasse aufschlagen und vorsichtig ins Essigwasser gleiten lassen. 4-5 Minuten pochieren (das Wasser darf nicht mehr kochen!). Auf den Muffins anrichten und servieren.
3
Nach Belieben mit Schnittlauch und Orangezesten garnieren.
Top-Deals des Tages
VON AMAZON
KELA WC-Bürste und Behälter, WC-Garnitur, Poly, Fillis, Walnuss
Läuft ab in:
VON AMAZON
KELA Kosmetikeimer 3 l, Silent-Close, Metall, Petrol, Petrol
Läuft ab in:
VON AMAZON
SETEX Molton/Frottee Matratzenschutz, Wendeauflage, 200 x 200 cm, Generation, Weiß, MOFR200200001002
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages