Englische Rindlfeischpastete (Steak and Ale Pie) Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Englische Rindlfeischpastete (Steak and Ale Pie)Durchschnittliche Bewertung: 4.11539

Englische Rindlfeischpastete (Steak and Ale Pie)

Englische Rindlfeischpastete (Steak and Ale Pie)
30 min.
Zubereitung
3 h. 15 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (39 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Pieform; 24 cm Durchmesser
Für den Teig
500 g Mehl
250 g Butter
Salz
2 Eier
Für die Füllung
100 g Champignons
800 g Rinderfiletsteak
Salz
Pfeffer
2 EL Pflanzenöl
3 Stängel Thymian
2 EL Mehl
150 ml Ale
Außerdem
1 Eigelb
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für den Teig das Mehl in eine Schüssel sieben und in die Mitte eine Vertiefung drücken. Die Butter in Flöckchen, Salz, Eier und 2 EL Wasser in die Vertiefung geben, rasch verkneten, zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie gewickelt ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
2
Für die Füllung die Champignons putzen und in feine Scheiben schneiden. Das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Pfanne in heißem Öl rundherum braten. Die Thymianblättchen abzupfen und zugeben. Mit Mehl bestauben, das Ale angießen. Aufkochen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und abkühlen lassen. Die Sauce sollte nicht zu flüssig sein. Die Champignons untermengen.
3
Den Backofen auf 200°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
4
Den Teig ausrollen und zwei Kreise ausstechen oder -schneiden. Ein Kreis sollte etwas größer sein, damit den Boden der Pieform auskleiden. Das Fleisch einfüllen und den Teigdeckel darauf legen. Die Ränder gut andrücken und nach Belieben mit einem Muster verzieren.
5
Im vorgeheizten Ofen ca. 45 Minuten goldbraun backen.