Englischer Braten mit Senfkruste und gebackenen Kartoffeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Englischer Braten mit Senfkruste und gebackenen KartoffelnDurchschnittliche Bewertung: 4.11531

Englischer Braten mit Senfkruste und gebackenen Kartoffeln

Rezept: Englischer Braten mit Senfkruste und gebackenen Kartoffeln
30 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
700 g Roastbeef küchenfertig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
500 g festkochenden Kartoffeln
1 Knoblauchzehe
4 EL grobkörniger Senf
½ TL frisch gehackter Rosmarin
3 Rosmarinzweige
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Das Fleisch waschen, trocken tupfen und parieren. Salzen, pfeffern und in einer heißen Pfanne mit Öl rundherum scharf anbraten. Herausnehmen und beiseite legen.
2
Den Backofen auf 160°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
3
Die Kartoffeln schälen, waschen und vierteln oder achteln.
4
Den Knoblauch abziehen, fein hacken und mit dem Senf und gehackten Rosmarin mischen.
5
Das Fleisch damit bestreichen, in eine geölte ofenfeste Form setzen, die Kartoffeln mit den Rosmarinzweigen drum herum verteilen, salzen, pfeffern, mit Olivenöl beträufeln und im vorgeheizten Ofen ca. 40 Minuten rosa garen. Dabei die Kartoffeln gelegentlich wenden.
6
Herausnehmen, das Fleisch kurz ruhen lassen, in Scheiben schneiden und mit den Kartoffeln servieren.