Englischer Cream Tea Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Englischer Cream TeaDurchschnittliche Bewertung: 3.91523

Englischer Cream Tea

Englischer Cream Tea
20 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 11 Stück
450 g Mehl
Mehl zum Mehlieren
4 TL Backpulver
Salz
100 g Butter in kleinen Stücken
Butter zum Einfetten der Form
75 g Zucker
250 ml Buttermilch
10 Tropfen Vanillearoma
1 Ei verquirlt
2 EL Milch (1,5 % Fett)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 220 C° vorheizen. Ein Backblech einfetten und bemehlen oder mir Backpapier auslegen.

2

Mehl, Backpulver, Salz, Butter und Zucker in eine große Schüssel geben und mit den Fingern verarbeiten, bis ein krümeliger Teig entsteht. Buttermilch, Vanillearoma und den Großteil des Eies in einer kleinen Schüssel verquirlen. Nach und nach die Buttermilchmischung in die große Schüssel geben und von Hand einarbeiten. Nur kurz vermengen, damit die Scones schön locker werden.

 

3

Den Teig auf einer bemehlten Arbeilsfläche etwa 4 cm dick ausrollen. Mit einem runden Ausstecher (6 cm Durchmesser) Kreise ausstechen und auf dem vorbereiteten Backblech verteilen. Die Milch mit dem verbliebenen Ei verquirlen und auf die Scones streichen.

 

4

15 Minuten im vorgeheizten Ofen backen, bis die Scones aufgegangen und goldbraun sind. Etwa 10 Minuten auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Halbieren, mit reichlich Sahne und Konfitüre bestreichen und mit einer Tasse Tee genießen.