Englischer Pudding Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Englischer PuddingDurchschnittliche Bewertung: 5159

Englischer Pudding

mit Marmelade

Englischer Pudding
30 min.
Zubereitung
2 h. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 6 Portionen
Zesten von 1 Orangen
1 Portion Orangenmarmelade (mit grob geschnittener Schale)
1 EL Whisky nach Belieben
1 Portion Grundteig mit Schmalz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Orangenschale in den Teig mischen, bevor das Wasser hinzugefügt wird. Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu einem Quadrat (Seitenlänge 30 cm) ausrollen.

2

Nun mit der Marmelade bestreichen und nach Belieben mit dem Whisky beträufeln.

3

Den Teig aufrollen und In 2 cm dicke Scheiben schneiden. Dann den Boden und die Seiten einer mit Butter ausgestrichenen Puddingform (Fassungsvermögen 1 Liter) mit den Teigscheiben füllen, die Schnittstelle zeigt dabei nach außen. Die restlichen Scheiben in die Mitte geben. Mit gefaltetem Pergamentpapier und Alufolie abdecken, mit einer Schnur fest verschließen und etwa 2 Stunden dämpfen. Auf eine Platte stürzen und mit Vanillesauce oder Sahne servieren.

Zusätzlicher Tipp

Statt der Orangenmarmelade können Sie auch andere Marmeladen oder Fruchtkompott venvenden.