Englischer Pudding mit Rosinen und Baiser Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Englischer Pudding mit Rosinen und BaiserDurchschnittliche Bewertung: 4.11523

Englischer Pudding mit Rosinen und Baiser

Rezept: Englischer Pudding mit Rosinen und Baiser
25 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Rosinenbrötchen altbacken (oder Hot Cross Buns)
Butter zum Auspinseln
2 EL Apfelgelee
2 Eier
200 ml Schlagsahne
80 g Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Ein hohes Backblech mit Wasser befüllen (ca. 3 cm hoch) und im Ofen heiß werden lassen.
2
Vier ofenfeste Förmchen oder Tassen ausbuttern und mit dem Gelee ausstreichen. Die Eier trennen und die Eigelbe mit der Sahne und 2 EL Zucker verrühren und unter die Brötchen mengen. Auf die Tassen verteilen. In das Wasser auf das Blech stellen und im Ofen ca. 15 Minuten goldbraun backen.
3
Die Eiweiße mit dem restlichen Zucker steif schlagen. Locker auf dem Pudding verteilen und weitere ca. 10 Minuten backen bis die Spitzen leicht braun werden.