Englischer Pudding mit Sirup Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Englischer Pudding mit SirupDurchschnittliche Bewertung: 4.21531

Englischer Pudding mit Sirup

Rezept: Englischer Pudding mit Sirup
45 min.
Zubereitung
1 Std. 45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Bleche (Timbalförmchen)
2 Orangen
Hier kaufen!3 EL Rosinen
125 g Golden Sirup
175 g Mehl
Jetzt hier kaufen!1 Prise Zimtpulver
1 Prise Nelkenpulver
125 g Butter
75 g Zucker
3 Eier
3 EL Milch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen. Ein tiefes Blech mit Wasser (2-3 cm hoch) in den Ofen stellen und mit heiß werden lassen. Sechs Timbalförmchen ausbuttern.

2

Die Orangen schälen und die Filets herausschneiden. Zusammen mit den Rosinen auf die Förmchen verteilen und jeweils 1 EL Syrup darüber geben. Für den Teig das Mehl sieben und mit dem Zimt und den Nelken vermischen. Butter und Zucker schaumig schlagen und nach und nach die Eier unterrühren. den restlichen Syrup untermengen. Das Mehl abwechselnd mit der Milch unterrühren bis ein geschmeidiger Teig entstanden ist. In die Förmchen füllen und jeweils mit einem Stück Alufolie belegen. Mit Küchengarn verschließen (um die Förmchen binden) und im Wasserbad im Ofen ca. 1 Stunde garen.

3

Aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und auf Teller gestürzt servieren.