Englischer Pudding mit Zitronenguss Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Englischer Pudding mit ZitronengussDurchschnittliche Bewertung: 4.11525

Englischer Pudding mit Zitronenguss

Englischer Pudding mit Zitronenguss
40 min.
Zubereitung
2 h. 40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech (Puddingform, ca. 1,7 l)
150 g Butter
150 g Zucker
4 Eier
Salz
300 g Mehl
1 unbehandelte Zitrone Abrieb und Saft
100 ml Milch
Butter für die Form
120 g Zitronenmarmelade
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 150°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

2

Die Butter mit dem Zucker schaumig rühren und die Eier mit einer Prise Salz nach und nach unterrühren. Das Mehl mit dem Zitronenabrieb und Backpulver mischen und mit der Milch abwechselnd unter die Buttermasse rühren. Den Zitronensaft untermischen und den Teig in eine gebutterte Puddingform füllen. Diese mit einem passenden Deckel oder Alufolie verschließen und in einem heißen Wasserbad bei mittlerer Hitze ca. 2 Stunden garen.

3

Den fertig gebackenen Kuchen aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen, aus der Form lösen und auf eine Kuchenplatte anrichten. Die Marmelade leicht erwärmen und über dem Kuchen verteilen. Sofort servieren.