Ente auf asiatischem Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Ente auf asiatischem GemüseDurchschnittliche Bewertung: 4.11519

Ente auf asiatischem Gemüse

Ente auf asiatischem Gemüse
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
2 Entenbrustfilets à ca. 250 g
2 Möhren
1 rote Paprikaschote
1 Stange Lauch
1 rote Chilischote
1 kleine Dose Ananas
Jetzt bei Amazon kaufen!2 EL Sojasauce
2 EL Sherry
1 TL Ingwerpulver
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Öl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Entenbrüste mit Salz und Pfeffer würzen und auf der Hautseite rautenförmig einschneiden. In einer Pfanne 2 TL Öl erhitzen und die Entenbrüste auf der Hautseite 3 - 4 Minuten scharf anbraten, wenden und nochmals 4 - 5 Minuten braten. Aus der Pfanne nehmen, Pfanne mit Bratfett beiseite stellen und das Fleisch mit der Hautseite nach oben ca. 10 Minuten im vorgeheizten Backofen (150°) rosa garen. In der Zwischenzeit die Möhren schälen und in feine Streifen schneiden.
2
Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen, alle weißen Innenhäute entfernen und in Streifen schneiden.
3
Lauch waschen, putzen und in Ringe schneiden. Chilischote waschen, putzen, entkernen, alle weißen Innenhäute entfernen und in feine Streifen schneiden.
4
Ananas auf einem Sieb abtropfen lassen. Das Bratfett in der Pfanne wieder erhitzen und Karotten, Paprika, Lauch und Ananas darin andünsten. Chili und Ingwer hinzugeben, Sojasauce, Sherry und eventuell 2 EL Wasser untermischen. Die Entenbrüste schräg in Scheiben schneiden. Zum Servieren Gemüse mit Ananas auf Tellern verteilen und das Fleisch darauf anrichten.