Ente in Pflaumensoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Ente in PflaumensoßeDurchschnittliche Bewertung: 41530

Ente in Pflaumensoße

Ente in Pflaumensoße
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Entenbrüste waschen, trocken tupfen und die Haut rautenförmig leicht einschneiden. Salzen, pfeffern und auf der Hautseite in einer nicht zu heißen Pfanne langsam ca. 6-8 Min. goldbraun braten. Dann wenden und aus der Pfanne nehmen. Fett abgießen und Bratensatz mit Fond sowie Pflaumenwein ablöschen. Etwas einköcheln lassen, dann Pflaumensauce, Dörrpflaumen und Ingwer unterrühren. Etwas Sojasauce zugeben und die Entenbrüste wieder einlegen.

2

Bei schwacher Hitze ca. 10-15 Min. langsam gar ziehen lassen. Das Fleisch währenddessen mehrmals wenden. Zum Schluss mit Sojasauce und Pfeffer abschmecken. Entenbrüste aus der Pfanne nehmen, kurz ruhen lassen und falls nötig die Sauce noch etwas einreduzieren lassen, dann in dünne Scheiben geschnitten mit der Pflaumensauce auf vorgewärmten Tellern servieren.