Ente mit Apfelfülle Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Ente mit ApfelfülleDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Ente mit Apfelfülle

Ente mit Apfelfülle
30 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Ente (ca. 1 kg), frisch oder gefroren
4 kleine säuerliche Äpfel (Jonathan, Boskop)
Majoran
Hier kaufen!2 Nelken
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Ente mit Salz, Pfeffer und Majoran von innen und außen würzen.

Mit 3 ungeschälten, geschnetzelten Äpfeln und den 2 Nelken füllen und "zunähen".

In eine Folie legen und in den Ofen geben. 

2

Nach 40 Minuten Garzeit diEnte auf dem Ofen nehmen, am Spülbecken absetzen, vorsichtig den Verschlußdraht öffnen (Achtung Dampf!) und das gesamte Entenfett ablaufen lassen.

Den vierten Apfel geviertelt dazulegen, etwas vom Entenfett auf die Ente geben, wieder verschließen und wieder ins Bratrohr schieben.

Sobald die Ente fertig gegart ist, die Sauce ablassen und abschmecken.

3

60 Min Garzeit 220°/180°.

Zusätzlicher Tipp

Als Beilage eignen sich rohe Kartoffelknödel und Krautsalat.