Ente mit delikater Backobstfüllung Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Ente mit delikater BackobstfüllungDurchschnittliche Bewertung: 5156

Ente mit delikater Backobstfüllung

Ente mit delikater Backobstfüllung
30 min.
Zubereitung
2 h. 30 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 2 kg
1 TK Ente (2 kg)
Salz
Saft einer Zitronen
Für die Füllung
250 g getrocknete Aprikosen
2 große Zwiebeln
4 EL Fett
5 EL Sultaninen
1 TL Salz
Pfeffer
Jetzt hier kaufen!Zimt
Thymian
Öl zum Einpinseln
250 g getrocknetes Mischobst
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Ente auftauen lassen, dann waschen, abtrocknen und innen und außen mit Salz und Zitronensaft würzen. Für die Füllung das Backobst über Nacht einweichen. Am nächsten Tag abtropfen lassen und in Stückchen schneiden. Die Zwiebeln fein würfeln. Das Fett in einem Topf zerlassen, die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten, das kleingeschnittene Backobst, die gewaschenen Sultaninen und die Gewürze dazugeben, alles kurz durchschmoren, abschmecken und locker in die Ente einfüllen. Den Rest der Füllmasse im Topf etwa 20 Minuten gar schmoren.

2

Die Ente mit einem Holzspießehen zustecken, rundherum mit Öl einpinseln, auf den Bratrost legen und mit der Fettpfanne darunter auf der untersten Schiene in den vorgeheizten Backofen schieben. Etwas Wasser in die Fettpfanne gießen und das Geflügel bei E: 200°, G:3 75-90 Minuten rundherum knusprig braten.