Ente mit Honigsauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Ente mit HonigsauceDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Ente mit Honigsauce

Ente mit Honigsauce
1 Std. 45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Entenkeulen
3 EL Öl
8 frische Feigen
2 Zwiebeln
Jetzt hier kaufen!60 g getrocknete Datteln
3 EL Honig
150 ml Bier
2 EL Balsamessig
400 ml Geflügelfond
Salz
Pfeffer
1 TL Rosmarin fein gehackt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Zwiebeln abziehen, halbieren und in feine Streifen schneiden.
2
Entenkeulen waschen, trocken tupfen und mit Salz, Pfeffer und Rosmarin einreiben. Die Keulen im Bräter, mit etwas Öl, von allen Seiten anbraten. Mit Balsamico bestreichen, Zwiebel und Datteln zugeben und mit etwas Geflügelfond aufgießen. Für ca. 1-1,5 Stunden in den vorgeheizten Backofen bei 180°C geben. Aus Bier und Hönig eine Marinade anmischen und die Keulen von Zeit zu Zeit immer wieder damit einstreichen und mit Fond aufgießen. Die Feigen waschen, in Spalten schneiden und ca. 10 Minuten vor Garende zu den Zwiebeln geben. Die Sauce mit Salz und Pfeffer nochmals abschmecken. Die Keulen auf einem vorgewärmten Teller mit der Dattel- Feigen- Sauce servieren.