Ente mit Orangen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Ente mit OrangenDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Ente mit Orangen

Rezept: Ente mit Orangen
2 h.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Ente kurz waschen, mit Küchenpapier trockentupfen, Magen, Hals und Flügel entfernen und kleinschneiden. Ente innen und außen salzen und pfeffern. Backofen auf 200°C vorheizen.

2

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Ente auf allen Seiten kurz darin anbraten. Hals, Magen und Flügel dazugeben und im Ofen ungefähr 40 Minuten braten.

3

Gemüse putzen, waschen, kleinschneiden und mit Thymian zur Ente geben. Nochmals 40 Minuten im Ofen braten und Gemüse zwischendurch wenden. Ente herausnehmen und warm stellen. Pfanne auf den Herd stellen, Fett abschöpfen und Bratensatz mit Rotwein ablöschen. Geflügelfond dazugeben und bis auf die Hälfte einkochen lassen.

4

Von den gewaschenen Orangen mit einem Juliennereißer die Schale abschälen, im heißen Wasser kurz aufkochen lassen und abseihen. Orange filetieren und auf die Ente legen.

5

Restlichen beiden Orangen auspressen. Saft und Orangenlikör zur Sauce geben und diese nochmals etwas einkochen lassen. Orangenjulienne mit Zucker und Butter in einem kleinen Topf karamelisieren lassen. Sauce durch ein Sieb zu der Orangenjulienne passieren und abschmecken.